Home
Facebook



Tickets
Anfahrt
Initiativen
Archiv
Links



Mittwoch, 15.02.2017 - 20:00 Uhr Lesung

Knalldichtung aus dem/für das Publikum

96. Poetry Slam im KFZ


Lieber Bo,

kannst du nicht mal den Programmhefttext schreiben? Ich mach das immer kurz vor knapp und gebe mir zwar Mühe, aber irgendwie glaube ich, dass du das besser hinbekämest. Du bist nämlich ein ganz toller Moderator und einer der besten Menschen, die ich kenne. Wenn du nicht wärst, hätte ich den Slam schon lange abgegeben, du bist der Hauptgrund, warum der Marburger Dichterwettkampf noch existiert. Du bist sein wild schlagendes Herz, sein leichtes Übergewicht und seine Seele. Ich bin doch nur der Hampelruppel, den die Mädels und Boys zwar sexuell anziehend, aber irgendwie auch nervig finden. Weißt du wer alles im Februar zum Slam kommt?

Ich sag es dir: Yannik Steinkellner, Alain Waffelmann, Jan Möbus, Marvin Weinstein, Veronika Hoffmann, Letiziar Wahl, Luisa Münch und Lea Weber. Ich verspreche mir viel,

Dein Larse

 
Poetry Slam ist Dichtung aus dem Publikum für das Publikum. Jeder, der schon mal ein paar Zeilen geschrieben hat, und sich damit auf die Bühne wagt, kann seinen Text den Zuhörern vortragen. Ob Gedicht, Kurzgeschichte oder einfach persönliche Gedanken, witzig oder ernst, spielt dabei keine Rolle. Erlaubt ist, was dem Publikum gefällt. Bis zu zehn Autoren treten an einem Abend an, am Ende entscheiden die Zuhörer, welcher Text – und welcher Vortrag – die Siegertrophäe verdient hat.


Einlass: 19 Uhr / Bestuhlt / Freie Platzwahl!
Vorverkauf nur im Antiquariat Roter Stern: 6,- € (+ Geb.)

Eintritt: 8,-

Veranstalter

Lars Ruppel

Veranstaltungsort

KFZ
KFZ, Biegenstraße 13, 35037 Marburg

Links

Facebook





Weitergehende Informationen
KFZ in Radio Unerhört, 90,1 MHz:
Jeden 2. Mo., 18 - 19 Uhr, "Kulturradenladio"

Der folgende Monat wird spätestens am 20. des Vormonats aktualisiert