hathat 30 – 30 Jahre Kulturfabrik Salzmann e.V. – Jubiläumsveranstaltung

Sandershaus

Sandershäuserstr. 79, 34123 Kassel

Freitag, 13. Oktober 2017, 19:00 Uhr
Kategorie: Sonstiges

Alle Freundinnen und Freunde der Kulturfabrik – oder was davon noch übrig ist – sind herzlich zur Jubiläumsveranstaltung eingeladen.

 

19 Uhr: Sekt- und Saftempfang

Plakatausstellung 30 Jahre Kulturfabrik Salzmann, T-Shirt-Ausstellung, Plattensammlung 1990-1993, Akteneinsicht Salzmann und die Folgen, Fabrikblick …, das Sandershaus sichten ..., Internationale Grillstation (mit und ohne Fleisch).

 

Jubiläumsprogramm ab 20 Uhr u.a. mit dem Zufallsorchester Kassel; Disco im LOCH-DJ Citizen BK (Bernd Kuchinke); DJane „Halbtagsmonarchie“ (Hannah Gutzeit); Tonflation – Daniel Hofmann; Paulina Eisenberg; Lilian Rose Heß (KlangKeller e.V.), „Sitar trifft“ mit Stefan Kiessling; Tanzcrew Ventil.

 

Das Zufallsorchester unter den Orchesterleitern Horst Mengel und Franz Jäger existiert seit 2012. Das Orchester ging aus dem Musik- und Stimmatelier Horst Mengel hervor, ist aber offen für jeden Interessierten. Das vielfältige Repertoire umfasst die Genres Rock, Blues, Jazz, Latin, Folk und Klassik. Die Freude am gemeinsamen Musizieren und Improvisieren steht bei den derzeit 18 Musikern im Vordergrund, verbreitet gute Laune, macht Lust auf Tanzen und begeistert das Publikum immer wieder unmittelbar.

DJ Citizen BK (Bernd Kuchinke) – 35 Jahre im Musikbusiness und still going. DJ im Kunstbunker, Prigogine, New York und der Factory. Aktuell: Partys in der Mutter, Goldgrube und im Theaterstübchen. Mit einem eigenem Elektronik/Indiepop Label (Electric Romeo Records) am Start.

„Halbtagsmonarchie“ – Wenn andere schlafen, herrscht Hannah Gutzeit über die Plattenteller. Psychedelisches Kauderwelsch, Punk, intelligente handgemachte Lieder, eine schräge, internationale und durchaus politische Mischung.

Tonflation - spielt selbstgebastelte Klaviermusik. So etwa wie Mozart, aber schon spartanischer.http://soundcloud.com/tonflation

Paulina Eisenberg – Musikalisch bewegt sich die junge Sängerin zwischen Pop, Blues und Reggae. Zu ihren Auftrittsorten zählt sowohl die kleine Bühne der Straßenmusik in Kassel oder St. Tropez als auch die große des Hurricane Festivals mit Milky Chance dazu.

Lilian Rose Heß – Mit emotionalen und ehrlichen Texten bringt „Rose“ ihre Zuschauer oft zum Nachdenken. Die junge Rapperin hilft ehrenamtlich im KlangKeller e.V. mit und leitet dort dienstags den Rap- und Aufnahme-Workshop.

„Sitar trifft“ mit Stefan Kiessling – Stefan Kiessling spielt die nordindische Sitar nicht indisch, weil er ja aus Deutschland kommt ..., Klang verbindet. Das ist Weltmusik. Zusammen mit dem groovenden Sam Hein am Bass werden sie dem Salzmannjubiläum atmosphärische Klänge bescheren und sehr gerne noch weiteren Musikern begegnen. Mehr Infos auf Facebook: „Sitar trifft“.

Die Tanzcrew Ventil wurde 2013 von Däsh gegründet. Seit der Gründung hat sich die Crew in ihrer Konstellation ein paar Mal geändert. Aktuell besteht die Crew aus insgesamt sechs Personen. Ventil steht für Vielfalt und ist daher in verschiedenen Kontexten bei ihren Auftritten zu sehen. Darunter fallen nicht nur tänzerische Einlagen, sondern auch andere Arten der Performance. Zudem werden auch Workshops für alle von Ventil in den verschiedenen Hip-Hop-Tanzrichtungen angeboten. Homepage: mein-ventil.de. 

Ort: Sandershaus, Sandershäuser Str. 79

ÖPNV:

Tram 4 + 8: Haltestelle Sandershäuser Straße

Buslinien 30, 31, 32: Haltestelle KVG Betriebsbahnhof

Stadtprogramm im documenta-Jahr 2017

Abendkasse: 19:00 Uhr

Veranstaltungsbeginn: 19:00 Uhr

Eintrittspreis

Preis: 10,00 €

Ermäßigter Preis: 5,00 €

Veranstalter

Kulturfabrik Salzmann e.V.

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal