Anna Benešová - „Crossover von Frauen-Porträt und Kunsthandwerk“

KFZ

Biegenstraße 13, 35037 Marburg | Hotline: 06421-13898

Montag, 16. April 2018, 18:00 Uhr
Kategorie: Ausstellung

Vernissage zur Ausstellung vom 30.03.-8.5.2018

Anna Benešová studiert Kunst, Musik und Medien an der Philipps-Universität Marburg. In ihrer aktuellen Bilderserie stellt sie verschiedene Facetten von Frauen mit jeweils unterschiedlichen Formen von Weiblichkeit aus subjektiver Sicht dar – vom selbstwussten, tendenziell androgynen Charakter über die sensitive Fee bis hin zur liebevollen Mutter. Eine Besonderheit dieser Exponate ist eine experimentelle Öffnung von Malerei zum künstlerischen Handwerk. Jede der dargestellten Frauen erhält durch die Einbindung und entsprechendem Arrangement von in eigenständiger handwerklicher Arbeit gefertigten Schmuckstücken (Broschen, Ohrringen, Ketten) nicht nur einen zumindest im Ansatz dreidimensionalen Charakter, diese besondere Komposition von individueller Weiblichkeit und passendem Accessoire unterstreicht und verdichtet darüber hinaus die jeweilige Aussage der Darstellung.

 

Einlass: 18 Uhr
Eintritt frei!

Veranstaltungsbeginn: 18:00 Uhr

Eintrittspreis

Eintritt frei

Veranstalter

KFZ

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal