künstLich e.V.

künstLich e.V. - Kultur, Innovation und Bildung – ist das Soziokulturelle Zentrum in Lich. Wir haben unsere aktive Arbeit im Sommer 2004 aufgenommen. Der gemeinnützige Verein künstLich e.V. ist seit Februar 2005 Mitglied in der Landesarbeitsgemeinschaft der Kulturinitiativen und soziokulturellen Zentren LAKS.

 

Wir organisieren Kulturarbeit mit hoher Qualität, unter Beteiligung vieler Menschen, mit lokalem Bezug und mit überregionaler Anziehungskraft. Aktuelle gesellschaftspolitisch relevante Themen werden aufgegriffen, vielfältige soziale und interkulturelle Prozesse angestoßen und gerne im direkten Diskurs verhandelt.

 

In enger Zusammenarbeit mit dem Filmkunsttheater „Kino Traumstern“ (http://www.kino-traumstern.de/) und der Kino Gaststätte „Statt Gießen“ (www.kulturgenossenschaft-lich.de) haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Kunst und Kultur für die Region dauerhaft zu erhalten, zu fördern und weiter zu entwickeln (www.kuenstLich-eV.de).

 

Durch Workshops und Kursangebote unter anderem im Jugendtheaterprojekt „Theater Traumstern“ und dem „Kinder- und Jugendzirkus Allez Hopp“ bietet künstLich e.V. einen Erlebnisraum, um persönliche Stärken zu entdecken und zu entwickeln. Das „Theater Traumstern“ und der „Kinder- und Jugendzirkus Allez Hopp“ sind Teil von künstLich e.V. Sie nutzen weitere (Spiel-)Orte in der Region.

 

künstLich e.V. finanziert seine Arbeit durch Eintrittsgelder, Spenden, Sponsorings. Das Jahresprogramm wird in überschaubarem Maße gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst. Darüber hinaus werden fortlaufend Projekt-Förderanträge an verschiedene Institutionen gestellt.

 

Wer uns unterstützen mag, kann einen Förderpass für ein Jahr zum Preis von 50,- (für Familien 75,-) kaufen und erhält damit ermässigten Eintritt zu allen Veranstaltungen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, zu spenden (steuerlich absetzbar). Unternehmen und Institutionen können Einzelveranstaltungen oder Gesamtprogramme als Sponsoren unterstützen.

 

Spenden sind jederzeit willkommen. Das Spendenkonto von künstLich e.V. lautet: DE56 5135 0025 0241 0282 13 bei der Sparkasse Gießen, BIC: SKGIDE5F

 

ÖPVN/Anfahrt

ÖPVN/Anfahrt

HLB - Licher Bahnhof

erreichbar von Gießen, Gelnhausen, Nidda und Hanau direkt -

Fußweg ca. 10 - 15min durch die kleine mittelalterliche Innenstadt bis zum Kino Traumstern, zur Kinokneipe „Statt Gießen“ und zu einem der regelmäßigen Gastspielort: Kulturzentrum Bezalel Synagoge

 

Logo künstLich e.V.

Giessener Strasse 15
35423 Lich

Telefon: 06404 3810

Telefax: 06404 3068

kuenstlich@laks.de

www.kuenstLich-ev.de